Mofas als Benziner oder Elektrofahrzeuge

Der Trend hin zur Elektromobilität hat sich Schritt für Schritt auch bei den Mofas durchgesetzt, sodass auch die Besitzer dieser kleinen Leichtkrafträder in den Genuss der Vorteile dieser benzinfreien Fahrweise kommen können. Mofas gelten neben den Motorrollern ebenfalls als wirtschaftlich sinnvolle Fahrzeuge. Selbst mit einem Verbrennungsmotor ist ein umweltfreundliches Fahren durch die Verwendung von Biosprit realisierbar.

Heutzutage sind die klassischen Mofas von den Kompaktrollern kaum noch zu unterscheiden. Erst auf den zweiten Blick zeigt sich, dass es sich um Mofas handelt. Eine Vielfalt an Produktmarken der Sparte Mofa kursiert gegenwärtig auf dem Markt. Aufgrund der teilweise vorhandenen Ähnlichkeit mit einem kleinen Motorroller werden die Mofas gern unter der Bezeichnung Mofaroller geführt. Dies basiert ebenfalls auf der Gleichwertigkeit der technischen Leistungsparameter. Mofaroller haben das klassische und von früher bekannte, fahrradähnliche Design der Mofas weitgehend abgelöst. Bei diesen Weiterentwicklungen wird auf die Pedale verzichtet und das Chassis wird vom Motorroller übernommen.
Continue reading

Abdeckvarianten für Motorroller und andere Leichtkrafträder

Mit dem Abstellen des Motors und dem Aufstellen des Motorrollers ist es meist nicht abgetan, denn die witterungsgeschützte und diebstahlsichere Unterbringung verursacht vielen Fahrzeugbesitzern Kopfschmerzen. Eine Unmenge an Fahrzeugen kann nicht in festen, überdachten Räumen untergestellt werden. Häufig sind keine entsprechenden baulichen Voraussetzungen vorhanden oder die Mietkosten stellen eine zu hohe Belastung der Fahrzeugbesitzer dar. Wer trotzdem ruhig schlafen möchte, weil er sein Fahrzeug gut geschützt weiß, sollte sich einmal unter den Abdeckvorrichtungen umschauen.

Diese Erzeugnisse erweisen sich in der Praxis in zunehmendem Umfang als ausgeklügelte Alternative gegenüber einem gemieteten Garagenstellplatz. In Kombination mit einer hochwertigen Diebstahlsicherung in Form der Ketten- oder Bremsschlösser ist diese Unterbringungsart ideal.

Die Auswahl der Abdeckplanen ist groß, um für jeden Fahrzeugtyp das passende Zubehör finden zu können. Die Abdeckvorrichtungen darf nicht zu klein sein und sollte auch sonst einige adäquate Eigenschaften aufweisen.
Continue reading

Vergleiche zwischen verschiedenen Rollerakkus

Seit die ersten Elektroroller auf dem Markt sind, entstehen permanent neue Modelle. Diese sind durch ausgeklügelte Bauformen und optimierte technische Parameter charakterisiert. Zu den Spezialkomponenten, die einen ganz immensen Einfluss auf die Leistungsstärke der Elektromotorroller, Pedelecs und Elektrofahrräder und elektrisch angetriebenen Mopeds nehmen, gehören deren Herzstücke – die Akkus.

Die einzigen Akkuvarianten, die es zu Beginn der Ära der umweltfreundlichen Elektroscooter gab, waren die Bleiakkus, die sich auch bis heute noch gehalten haben. Allerdings geht es in diesem Bezug um Weiterentwicklungen der ursprünglichen Bleiakkus, deren Bleiplatten zurzeit mit einem gelartigen Mantel umgeben sind. Die langsame Ablösung der Bleiakkus für elektrisch betriebene Fahrzeuge gelang durch die Lithium-Akkus. Präzise gesagt, verbergen sich hinter den Lithium-Akkus die Lithium-Ionen-Energiespeicher. Mit den Lithium-Ionen-Akkus sind zweifelsohne Batterien erhältlich, die in zahlreichen Eigenschaften den Blei-Gel-Akkus überlegen sind:
Continue reading

Die Elektro-Zweiräder sind auf dem Vormarsch

Noch vor einiger Zeit zog es die Menschen hinaus aufs Land. Es wurde gebaut und es entstanden Eigenheime und Mietwohnungen, denn viele Menschen erkannten, dass das Leben auf dem Land auch Vorteile hat. Die Ruhe und Beschaulichkeit wollten viele haben. Dafür haben sie auch in Kauf genommen, dass die Wege zur Arbeit oder zur Schule nicht mehr so kurz waren, wie das in den Innenstädten der Fall ist. Doch mittlerweile denken viele um und ziehen das Stadtleben dem Landleben vor. Daraus resultiert ein viel stärkeres Verkehrsaufkommen und viele Städte sind schon jetzt überlastet.

Es wird eng auf den Straßen

Jeden Tag ergibt sich ein immer wiederkehrendes Bild: Staus, wohin man sieht. Endlos lange Autoschlangen warten an den Ampeln, damit die Fahrt endlich weitergehen kann. Doch nur wenige schaffen die Grünphase. Der Endeffekt ist, dass die Straßen zu den verkehrsstarken Zeiten ständig verstopft sind. Doch einige Verbraucher haben bereits umgedacht und nutzen statt des Pkws eines der vielen Elektro-Zweiräder.
Continue reading